Kontakt

P Kammermann AG
Büchsenmacher
Sonnhaldenstrasse 2
CH-6122 Menznau
Switzerland
pk@buechsenmacher.ch

Tel.: 41 (0) 414930378


facebook

Schmidt & Bender - erste Wahl für Behörden und Militär


=> Website Schmidt&Bender

Zenith – Die neuesten Zielfernrohre für Jäger und Sportschützen
Die erfreulich kurze Bauart lässt Neuwaffen elegant aussehen und vereinfacht die nachträglich Montage auf ältere Waffen. Alle Zenith-Modelle sind in Leichtmetall ohne Schiene (=LM) oder in Leichtmetall mit Convex-Innenschiene (=LMC) mit verschiedenen Absehen oder mit zuschaltbarem Leuchtpunkt und FlashDot-Technik erhältlich.

Zenith 1.1-4 x 24

Zenith 1.1–4 x 24
Die beste Wahl für den schnellen Schuss auf flüchtiges Wild.
Sehfeld (36 m / 100 m).
Absehen in der zweiten Bildebene, wodurch dieses beim Vergrößerungswechsel unverändert bleibt.
Mit oder ohne Schiene lieferbar.



Zenith 1-8 x 24

Zenith 1–8 x 24
Die beste Wahl für den schnellen Schuss auf flüchtiges Wild und weitere Schüsse bei Tageslicht.
Sehfeld (36 m / 100 m).
Absehen in der zweiten Bildebene, wodurch dieses beim Vergrößerungswechsel unverändert bleibt.
Mit oder ohne Schiene lieferbar.



Zenith 1.5-6 x 42

Zenith 1.5–6 x 42
Das Universal-Glas für Drückjagd, Pirsch und Ansitz am Tage und in der Nacht.
Sehfeld (36 m / 100 m).
Absehen in der ersten Bildebene, wodurch sie die Distanzen einfach erkennen und schätzen können.
Die ideale Wahl für kombinierte und hochwertige Jagdwaffen.



Zenith 2.5-10 x 56

Zenith 2.5–10 x 56

Perfekt für den Nachtansitz und die Jagd bei schlechtem Licht.
Ein kompaktes und leistungsstarkes Zielfernrohr zugleich.
Durch seine kurze Bauweise kann es besonders gut zur Aufrüstung älterer Waffen auf bereits vorhandenen Montagen verwendet werden.



Zenith 3-12 x 50


Zenith 3 –12 x 50
Die beste Wahl für weite Schüsse auf der Hochjagd und zum Einsatz in der Dämmerung.
Perfekt für treffsicheres Schießen auf weite Entfernungen sowohl als auch die Jagd auf sehr kleine Ziele.
Die hohe Lichtempfindlichkeit qualifiziert das Zielfernrohr zudem insbesondere für den Einsatz in der Dämmerung.
Durch seine kurze Bauweise kann es besonders gut zur Aufrüstung älterer Waffen auf bereits vorhandenen Montagen verwendet werden.




PM/PM II – Präzisions-Zielfernrohre für Spezialeinsatzkräfte
Ob auf einem Präzisions- oder Scharfschützengewehr für kurze bis mittlere Distanzen oder auf einer .50 BMG zur Bekämpfung von taktischen Zielen auf extrem weite Entfernungen: Die PM/PMII Serie bietet für jeden Einsatzbereich ein optimales sowie zuverlässiges Zielfernrohr.

1-8x24 PM ShortDot

1-8x24 PM ShortDot
Das 1 - 8 x 24 PM ShortDot ist die konsequente Weiterentwicklung des bewährten 1,1 - 4 x 20 PM ShortDot. Das Einsatzspektrum wurde durch den extremen Vergrößerungsbereich stark erweitert. Das feine Absehen in der ersten Bildebene erlaubt ein präzises Arbeiten bis 800 m. Durch den ShortDot in der zweiten Bildebene erhält das Model seine Einsatzmöglichkeit als Rotpunktvisier auf kurze Entfernungen – der Rotpunkt wird nicht mitvergrößert.
Mit dem neuentwickelten „CC - Modus“ kann das Zielfernrohr auf kürzeste Entfernungen mit 1,0-facher Vergrößerung parallaxefrei als Rotpunktvisier eingesetzt werden. Ausgeschaltet ist der Leuchtpunkt komplett verschwunden und es bleibt ein normales Absehen.
Die Beleuchtungseinheit bietet 5 Leuchtstufen für den Einsatz im hellen Tageslicht. Der rote Punkt bleibt selbst auf Schnee oder Sand im grellen Sonnenlicht sichtbar. Für den Einsatz bei schlechten Lichtverhältnissen sind 3 Stufen vorgesehen und weitere 3 Stufen ermöglichen den Einsatz mit Nachtsichtbrille.

3-12x50 PM II

3-12x50 PM II
Ein sehr vielseitiges Zielfernrohr, das es ermöglicht, je nachAusführung Distanzen bis zu 1500 m zu realisieren. Das Zielfernrohr 3-12x50 PM II ist die Basisausführung dieses Modells. Das Absehenbefindet sich in der 1. Bildebene und ermöglicht somit einEntfernungsschätzen in allen Vergrößerungseinstellungen.

Dieses ZF wird derzeit von den US Marines für alle Scharfschützengewehre von cal. .308 bis .50 BMG verwendet.

3-20x50 PM II


3-20x50 PM II
Die hier aufgeführten 3-20x50 PM II/LP/MTC/LT Modelle beinhalten „MTC“ (More Tactile Clicks). „MTC“ vereinfacht dem Anwender das Abzählen der geforderten Klicks bei der Verwendung der Absehenverstellung. Dabei sind deutlich fühlbare Klicks in einem Intervall von 10 Klicks (entsprechend 10 cm/100 m) realisiert. Andere Intervalle sind möglich. Es stehen dem Schützen bei der Höhenverstellung zwei Umdrehungen zur Verfügung. Dabei ist die zweite Ebene fühlbar gekennzeichnet. Der Seitenturm weist einen „MTC“ bei der gravierten 0 auf, den sogenannten „Zero-Click“. Bei allen Modellen kann diese Funktion optional ergänzt werden.

4-16x42 PM II


4-16x42 PM II
Auf Anforderung der US-Streitkräfte wurde dieses Zielfernrohr mit 4- bis 16-facher Vergrößerung und 42-mm-Objektivdurchmesser auf der Basis des erfolgreich eingesetzten 4-16x50 PM II/LP entwickelt. Durch den geringeren Objektivdurchmesser lässt es sich niedriger auf der Waffe montieren und passt somit als Alternative auf viele Waffen, deren Systeme und Anschlussgeräte auf einen 42er Objektivdurchmesser ausgelegt sind. Das Absehen befindet sich in der 1. Bildebene. Entfernungsschätzen ist dadurch in allen Vergrößerungseinstellungen möglich.

4-16x50 PM II


4-16x50 PM II
Das 4-16x50 PM II/P ist mit seiner bis zu 16-fachen Vergrößerung und seiner außergewöhnlichen Detailerkennbarkeit ein vielseitiges Zielfernrohr für den Einsatzbereich von Nahdistanzen bis zu Entfernungen von 1000 Meter. Das 50-mm-Objektiv ermöglicht hervorragende Abbildungsleistungen auch bei sehr schlechten Lichtverhältnissen. Das 4-16x50 PM II /P beinhaltet zusätzlich einen Parallaxeausgleich von 50 Meter bis unendlich. Das Absehen befindet sich in der 1. Bildebene und ermöglicht somit ein Entfernungsschätzen in allen Vergrößerungseinstellungen.

5-25x56 PM II/LP/MTC/LT


5-25x56 PM II/LP/MTC/LT
Das 5 - 25 x 56 PM II/LP/MTC/LT ist das neueste Modell der 5 - 25 x 56 PM II - Serie. Es ist durch stoßfeste Keramikbeschichtung und erweiterte Funktionen der Verstelltürme noch besser für heutige Einsatzbedingungen zugeschnitten. Es stehen dem Schützen bei der Höhenverstellung zwei Umdrehungen zur Verfügung. Dabei ist die zweite Ebene fühlbar gekennzeichnet. Die Höhen- und Seitenverstellung verfügt jeweils über die Funktion „MTC“. Der Seitenturm weist einen „MTC“ bei der gravierten - 0 - auf, den sogenannten „Zero - Click“. Besonders hervorzuheben ist bei diesem Modell die Arretierung an beiden Verstelltürmen.

12,5-50x56 PM II/P


12,5-50x56 PM II/P
Das 12,5-50x56 PM II/P ist das ideale Zielfernrohr, wenn es um das Schießen auf größere Distanzen geht. Der bereits in anderen Schmidt & Bender Zielfernrohren vielfach bewährte Parallaxeausgleich erlaubt es, Ziele auf Distanzen zwischen 10 m bis unendlich zu fokussieren. Dank des großen Absehenverstellbereiches, entweder als Double Turn oder in der ebenfalls neuen Multi Turn Ausführung, ist es ohne weiteres möglich, eine Geschoßbahnkompensation für größte Entfernungen durchzuführen. Das Zielfernrohr ist wahlweise mit Absehen in der 1. Bildebene oder 2. Bildebene erhältlich.


Klassik Hungaria Line mit Leuchtabsehen

Die Klassik Hungaria Linie wird aus Kostengründen unter den gleichen Qualitätsstandards bei Schmidt & Bender Ungarn gefertigt.
Die gute Klarheit und Bildqualität dieser Zielfernrohre sind bestechend in diesem Preissegment.

8x56


s_b_hungaria_bel_01

1,25-4x20


1,25-4x20

2,5-10x56


2,5-10x56

3-12x50

3-12x50


Klassik Hungaria Line unbeleuchtet


6x42


6x42

8x56

8x56

 

Copyright © 2017 P Kammermann AG. Alle Rechte vorbehalten.